ATI Catalyst 10.12 „Overscan“

Categories: Computer, Technik
Comments: 4 Comments
Published on: 26. Januar 2011

Lange habe ich gesucht und probiert, endlich hat es geklappt. Seit der neuen Catalyst Version (10.12) kann man nun endlich wieder die Overscan Funktion finden.

Um das Problem mal zu schildern:
Wenn man einen Monitor/TV über den HDMI-Anschluss des PCs/Laptops betreibt, kann es sein, dass das Bild nicht komplett bildschirmfüllend angezeigt wird, trotz korrekter Auflösung. Um dies zu korrigieren, muss man die Overscan-Einstellung anpassen. Damit lässt sich die Anzeige korrigieren.

Wie gesagt ist genau diese Funktion seit der Version 10.12 endlich wieder beim ATI Catalyst integriert. Da ich in vielen Foren danach gesucht habe und festgestellt habe, dass viele Leute (wie ich auch Anfangs) diese Funktion nicht finden können, wollte ich hier nur mal schnell zeigen, wo man diese findet (evtl kann ich ja dem Einen oder Anderenhelfen).

  1. Catalyst öffnen
  2. Desktop & Anzeigen
  3. Auf den kleinen Pfeil an dem betreffenden Monitor klicken (wichtig: gemeint ist der Monitor in der unteren Leiste, nicht(!!!) der im Hauptfenster) (Bild 1)
  4. Konfigurieren
  5. Skalierungsoptionen
  6. So und nun eigentlich nur noch mittels des Schiebereglers den richtigen Overscanwert einstellen (Bild 2)
  7. Fertig!

So, ich hoffe, ich konnte einigen Leuten weiterhelfen.

Endlich wieder scharfes und vor allem großes Bild :]

GD Star Rating
loading...
page 1 of 1

Meta
Seiten
Kategorien
Archive

Welcome , today is Mittwoch, 22. November 2017